Hilfsnavigation:

Panoramafoto von Lotte mit einem 360 Grad Blick vom Wersener Marktplatz

Standortnavigation: Sie sind hier

Sanierungsarbeiten im Regenbogenkindergarten in Lotte abgeschlossen

Jüngst konnte Bürgermeister Lammers anlässlich der Einweihungsfeier im kommunalen Regenbogenkindergarten zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung begrüßen. Nach mehr als einem Jahr konnten die Sanierungsarbeiten nunmehr abgeschlossen werden. Der Kindergarten wurde unter baulichen, energetischen und pädagogischen Grundsätzen zukunftsfähig gemacht. Da der Bedarf an Kindergartenplätzen sehr groß ist, wird der kommunale Kindergarten vorerst viergruppig weitergeführt. Für den Ortsteil Wersen laufen derzeit die Planungen für einen weiteren Kindergarten, der den zusätzlichen Bedarf an Kindergartenplätzen decken soll.

Die Aufteilung und Nutzung der Räume im Regenbogenkindergarten wurde intensiv mit der Kindergartenleitung und dem Kreisjugendamt abgestimmt. Die Einrichtung wurde u. a. um eine Küche, einen Essraum und einen Personalraum erweitert. Darüber hinaus wurden Elektroinstallationen, Decken und Fußböden sowie die Heizungsanlagen erneuert. Auf dem Dach befindet sich nun eine Photovoltaikanlage. Investiert wurde auch in Wärmeisolierung und Brandschutz. Die Umbaumaßnahmen bedeuteten für alle Beteiligten eine große Herausforderung, denn der Kindergartenbetrieb musste weiterhin aufrecht gehalten werden.

Das Kindergartenteam freute sich besonders über ein Geschenk des Kunstkreises Lotte in Form von mehreren kunterbunten Gemälden, die demnächst die Wände der Einrichtung schmücken.