Hilfsnavigation:

Panoramafoto von Lotte mit einem 360 Grad Blick vom Wersener Marktplatz

Ansprechpartner/in

1 bis 1 von insgesamt 1

Standortnavigation: Sie sind hier

Energieausweis

Seit dem 01.01.2009 muss jeder Gebäudeeigentümer, der eine Wohnung verkauft oder neu vermietet, einen Gebäude-Energieausweis vorlegen. Für Nichtwohngebäude gilt diese Verpflichtung seit dem 01.07.2009. Der Energieausweis enthält grundlegende Aussagen über die energetische Qualität des Gebäudes. So werden die Energiekosten transparenter und damit kalkulierbarer. Wer ein Haus kauft oder eine Wohnung mietet, kann sich vor Abschluss eines Kauf- bzw. Mietvertrags von der energetischen Qualität des Gebäudes überzeugen. Weitere Informationen unter www.energieagentur.nrw.de. Hier klickt man in der Rubrik „Verbraucher“ auf „Portale“ und dort auf „Energieausweis“ und findet u.a. einen Check, um zu prüfen, ob die eigene Immobilie einen Energieausweis benötigt. Tipps und Informationen gibt es darüber hinaus bei der Deutschen Energieagentur unter www.dena.de, v.a. unter der Rubrik „Verbraucherinfos“. In der Energieberater-Datenbank  der Deutschen Energieagentur finden sich auch Hinweise auf qualifizierte Energieberater vor Ort.