Hilfsnavigation:

Panoramafoto von Lotte mit einem 360 Grad Blick vom Wersener Marktplatz

Standortnavigation: Sie sind hier

Theater-Abo-Bus

THEATER-ABO-BUS: komfortabel, sicher und kostengünstig ins Theater!   
 
Theater ja, aber selber fahren in ungemütlichen Herbsttagen lieber nicht? Theater ja, aber nur, wenn es die Möglichkeit gibt, mit einer größeren Gruppe gemeinsam zu fahren? Kein Problem! Denn auch in der neuen Spielzeit 2011/2012 bietet das Theater Osnabrück mit dem THEATER-ABO-BUS wieder den bequemen und umweltfreundlichen Reisebustransfer direkt zum Theater und wieder zurück an.
 
Die nahe gelegene Route beginnt an den Vorstellungstagen in Ladbergen, läuft dann zunächst über Tecklenburg, Lengerich und Hasbergen, bevor letztlich eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung das Theater in Osnabrück erreicht wird. So kann vor Ort in aller Ruhe noch die Garderobe abgegeben und entspannt ein Glas Sekt sowie die Atmosphäre genossen werden.
 
Die Stücke beginnen jeweils freitags 19:30 Uhr. Im Anschluss an die Vorstellung steht der Bus wieder bereit. Dieser wartet natürlich bis alle Mitfahrer eingetroffen sind, dann geht es zurück nach Hause.
 
Die Stücke:
 
14.10.2011         MINNA VON BARNHELM  (Schauspiel)
09.12.2011         DER GRAF VON LUXEMBURG  (Operette)
06.01.2012         CRY LOVE  (Tanz)
17.02.2012         LEBEN DES GALILEI  (Schauspiel)
30.03.2012         AIDA  (Oper)
08.06.2012         EIN BISSCHEN FRIEDEN  (Schauspiel)
 
 
Die Preise für das Abo, welches die Vorstellungen inklusive dem Bustransfer enthält, sind abhängig von der Sitzplatzkategorie und liegen zwischen 158,- € und 188,- €.
 
Weitere Vorteile des Abos sowie zusätzliche Informationen gibt es im Theater Osnabrück unter 0541 76 00 155, wekenborg(at)theater-osnabrueck.de oder www.theater-osnabrueck.de (Rubrik: Karten/ Theater-Abo-Bus)

Bildnachweis:
Bildnachweis: Musical ANYTHING GOES von Cole Porter; Fotograf: Uwe Lewandowski