Hilfsnavigation:

Panoramafoto von Lotte mit einem 360 Grad Blick vom Wersener Marktplatz

Ansprechpartnerin

Standortnavigation: Sie sind hier

Gästeführungen

1. Große Führung (Tagesfahrt für angemeldete Gruppen)

Von der Bischofsstadt Osnabrück zu prähistorischen Kultstätten

Beginnen Sie den Tag mit einer Stadtführung in der Universitäts- und Bischofsstadt Osnabrück, einer der Städte des Westfälischen Friedens. Karl der Große gründete hier im Jahre 780 n. Chr. einen Bischofssitz an einem Knotenpunkt alter Handelsstraßen. Besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Altstadt, machen Sie einen Abstecher zum Dom und zum Friedenssaal. Nächste Station ist die Gemeinde Lotte (Beschreibung s. „Kleine Führung“).

Spinn- und Webstube der Landfrauen
Spinn- und Webstube der Landfrauen

2. Kleine Führung (Halbtagesfahrt für angemeldete Gruppen)

Liebenswertes Lotte

Besichtigen Sie zunächst Alt-Lotte mit dem denkmalgeschützten Haus Hehwerth (1771), einem liebevoll restaurierten Bauernhaus mit Spinn- und Webstube, die von Landfrauen betrieben wird. Machen Sie einen Spaziergang durch die "Einkaufszeile“, die Bahnhofstraße. Danach steht eine Besichtigung der beiden Kirchen (evangelische Kirche mit schiefem Turm, 1312-1315) auf dem Programm. Während der anschließenden Weiterfahrt lernen Sie bei einer orts- und heimatkundlichen Führung die weitere Umgebung kennen. Dazu gehören das Bodendenkmal und die Hofanlage Im Kloster 6 (18. Jahrhundert) in Osterberg, die 1856 errichtete Bahnstation Lotte, der Golfplatz sowie das Vier-Mühlen-Dorf Wersen. Ein Abstecher führt auch in den Ortsteil Halen mit seinen schönen, alten Trockenmauern. Erfahren Sie, welche Schlachten Karl der Große und Heinrich der Löwe hier geschlagen haben! Die Fahrt endet mit der Besichtigung der größten prähistorischen Kulturstätte Nordwestdeutschlands, der „Großen Sloopsteene“. 

3. Weitere Alternativen


Kombinieren Sie die einzelnen Punkte mit einer Rundfahrt durch den Altkreis Tecklenburg, oder genießen Sie die Sehenswürdigkeiten bei einer Fahrradtour. Lassen Sie sich beraten!

Veranstalter: Landfrauen Lotte

Ansprechpartnerin: Annemarie Hahner, Tel. 05404/2556

Einen Ansprechpartner bei der Gemeinde Lotte zur ergänzenden Beratung finden Sie nebenstehend.